straighten Unsere Größen für Brautkleider: 32 bis 60

Braut - BRAUTKLEIDER TRENDS 2022

GANZ IN WEISS.... oder doch eher cremefarbene Spitze?

Brautkleider gibt es viele – welches ist aber das Richtige?

Wunderschön - so sollte jede Braut sich am Tag ihrer Hochzeit fühlen.

Wir lüften das Geheimnis um die Brautmode Trends für 2022.

Durchsichtige Stoffe, Nude die neue Farbe, locker fallende Röcke, abnehmbare Schleppen und reichlich Spitze – das sind die Zutaten für die trendy Brautkleider

TREND 1:

BRAUTKLEIDER MIT TRANSPARENTEN STOFFEN

VIEL SPITZE UND TIEFEN AUSSCHNITTEN

Ob eng geschnitten oder klassische A-Linie, verspielte Kleider aus Spitze und gewagten Ausschnitten gibt es auch in der kommenden Saison in allen Formen und Ausprägungen. Das Ergebnis sind moderne Boho-Looks, elfenhafte Brautkleider und ein Touch
der 20-er Jahre.

TREND 2:

VINTAGE BRAUTKLEIDER & SPITZENBRAUTKLEIDER

Spitzenbrautkleider, Vintage- und BOHO- Brautkleider sind auch im Jahr 2022 weiterhin sehr beliebt. Schön zu sehen ist auch, dass die Rückenansicht der Hochzeitskleider viel auffälliger ist, als noch vor ein paar Jahren, denn ein schöner Rücken wird hier auch entzücken. Mit viel Liebe zum Detail gibt es Spitzenbrautkleider von der klassischen A-linie über das Meerjungfrauen-Brautkleid bis hin zum Vokuhila-Brautkleid.

TREND 3:

ZEIGE HAUT

Ob tief ausgeschnittene Kleider, oder Brautkleider mit tiefem Rückendekolleté, hauchzarte Transparenz mit Applikationen, Trend ist "Zeige haut".

TREND 4:

NUDE-TÖNE / ROSA-TÖNE / BLAU-GRAU-TÖNE / FARBE

KLEIDER MIT FARBIGEN ELEMENTEN

Insbesondere in Verbindung mit strahlendem Ivory ergibt sich eine herausragende Kombination. Nude wird dabei als Untergrundfarbe verwendet, die durch die Transparenz ivory Spitze schimmert. Dabei entsteht solch ein sinnlicher, fast reizend wirkender Look.

TREND 5:

OPULENTE PRINZESSINNENKLEIDER

Die Hochzeit der britischen Royals scheint diese Saison viele Designer zu opulenten Ballkleidern inspiriert zu haben. Pompöse Brautkleider mit riesigem Tüllrock sind wieder da!

TREND 6:

BRAUTKLEIDER MIT 3D-ELEMENTEN UND VOLANTS

Wer etwas ganz Außergewöhnliches und eher Seltenes haben möchte, kann dem etwas ausgeflippteren neuen Trend folgen: Auffällige 3D-Elemente (z.B. Blüten) und königliche Rüschen.

WEITERE HIGHLIGHTS:

Off shoulder, Carmen Ausschnitt, Capes, tiefer V-Ausschnitt, Jumpsuits & Zweiteiler, Tattoo-Effekt, Goldakzente.

LASSEN SIE IHRE BLICKE IN RUHE DURCH UNSERE BRAUTKLEID-KOLLEKTION WANDERN ODER BESSER:

Vertrauen Sie unserem persönlichen Rat sowie unserer Erfahrung und vereinbaren noch heute einen Termin mit uns.

 

Bitte bei Brautmode unbedingt einen Termin vereinbaren!

Eine wichtige Information für Sie:

Wir bitten um Verständnis, dass es nicht möglich ist, hier alle im Sortiment befindlichen Kleider zu zeigen. Mit dieser kleinen Auswahl wollen wir Ihnen den Stil, die aktuellen Farben und Designs zeigen. Es kann auch sein, dass ein hier gezeigtes Kleid derzeit nicht vorrätig ist.

"It's my day"

 

 

Unser Geschenk für Sie...

Standard-Brautkleider


Exclusive Brautkleider